Wanderungen

Die Region Lugano e valli bietet unzählige, schöne Wanderungen, in idyllischen Landschaften, am See oder im Gebirge.
 

San Salvatore – Paradiso

Dauer: 1 h 50 min / Distanz: 3 km
Die moderne Bahn bringt Sie auf den San Salvatore, dem Hausberg von Lugano. Nachdem Sie die atemberaubende Aussicht genossen haben, wandern Sie gemütlich nach Paradiso hinunter.

Montagnola – Carona

Dauer: 4 h / Distanz: 9 km
Diese Wanderung in idyllischer Landschaft führt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei, z. B. das Haus in Montagnola, wo Hermann Hesse 12 Jahre gelebt hat, oder das Kloster Santa Maria Assunta di Torello, oder der Parco Botanico San Grato in Corona.

Monte Brè – Gandria-Castagnola

Dauer: 2 h / Distanz: 6 km
Die Bahn fährt Sie auf den Monte Brè, wo eine atemberaubende Aussicht auf Lugano und den See bis hin zu den Alpen auf Sie wartet. Nach dem Abstieg nach Gandria fürht der letzte Teil der Wanderung direkt am See entlang bis nach Castagnola.

Monte Tamaro – Monte Lema

Dauer: 5 h / Distanz: 13 km
Diese anspruchsvolle Wanderung ist eine der schönsten Gratwanderungen der Schweiz. Sie werden durch eine wunderschöne Aussicht auf den Lago Maggiore, das Centovalli, die Valle Maggia, die Val Verzasca, Locarno und Bellinzona belohnt.
 

Mehr Wandervorschläge finden Sie auf www.luganoturismo.ch.